Die Vorteile des adRom Email Managers

Die adRom E-Mail Marketing Software, überragende Leistung professionell verpackt

Alle wichtigen Vorteile der adRom E-Mail Marketing Software

  • Echtes 1:1 Marketing durch Segmentierung in Zielgruppen
  • WYSIWYG-Editor für die Erstellung und Bearbeitung von Artikeln
  • Keine HTML- oder Programmierkenntnisse erforderlich
  • Komfortable Zusammenstellung von Artikeln zu Plaintext-, HTML- oder Multipart-Mailings sowie SMS und Multipart-SMS
  • Import von Mailing-Vorlagen aus beliebigen HTML-Editoren (Dreamweaver, Frontpage etc), aus Web Sites oder Content Management Systemen
  • Import von Mailinginhalten aus externen Content-Quellen wie Webshops und ERP-Systemen
  • Automatische Aufbereitung von importierten Mailings für Öffnungs- und Klickratenmessung (trackbare Links)
  • Browserbasierende Software – Zugriff über jeden internetfähigen PC
  • Als ASP Lösung oder für Installation auf Ihren Systemen erhältlich
  • Stabiler Versand von mehreren Millionen E-Mails pro Stunde
  • Höchste Zustellbarkeitsraten durch professionelles White-Listing
  • Automatischer Abgleich mit Blacklists
  • Einfache und intuitive Bedienung für Einsteiger als auch Experten
  • Automatische Adress-Validierung und Dublettenbereinigung
  • Zuverlässiges Bouncemanagement mit Unterscheidung zwischen Hard- und Softbounces
  • Integrierter Spam-Checker (false/positive Analyse)
  • Tägliche Sicherung der Daten
  • Umfassende Personalisierung auf Basis frei wählbarer Profilmerkmale
  • Mandantenfähige Zugriffsberechtigungen
  • Automatischer Import von bestehenden RSS-Feeds aus z.B. CMS
  • Selbstschärfende Profile durch Analyse des Nutzungsverhaltens
  • Messung der An- und Abmelderate (neue Abonnenten und verlorene Abonnenten)
  • Messen von Conversions auf externen Websites Betrieb
  • Übersichtliches Dashboard mit den wichtigsten Kennzahlen auf einen Blick
  • Detaillierte statistische Analyse aller relevanten Kennzahlen nach Monaten, Wochen und Tagen mit unterschiedlichen Ansichten für übersichtliche Auswertung (Heatmap–Ansicht, Diagrammansicht, Linkoverlays usw.
  • Analyse der E-Mail-Weiterleitungen (Send-to-a-friend)
  • Aufschlüsselung der Mailing-Statistiken nach verteilten Profilmerkmalen (Provider, PLZ-Gebiete, Altersgruppen etc.)
  • Echtzeitauswertung der wichtigsten Kennzahlen bereits während des Mailingversands
  • Alternative Anredemöglichkeit für Empfänger, deren Name nicht vorliegt
  • Einbindung digitaler Coupons und Gutscheine
  • Aktivitätsmessung auf Basis von Klick- und Öffnungsverhalten
  • Automatische Abonnentenverwaltung über (Double) Opt-In und (One-Click) Opt-Out
  • Verwaltung beliebiger Anzahl von Empfängergruppen und Empfängern
  • Import und Export von Adressen und Profilen mit automatischem Dublettencheck und Unsubscribe- Verwaltung
  • Manuelles Bearbeiten oder Löschen von Empfängerdaten
  • Blacklist zur Sperrung von unerwünschten Empfängern
  • Bildung von Zielgruppen nach frei definierbaren Kriterien über mehrere Empfängergruppen hinweg
  • Zeitgesteuerter Versand von Mailings
  • Paralleler oder sequenzieller Versand von Mailings
  • Samplingfunktion für Mailings – Testversand an z.B. 3% Querschnittsmenge des gesamten Verteilers
  • Eventgesteuerter Versand von Mailings (zum Beispiel Geburtstags-Mails)
  • Automatische Archivierung aller versendeten Mailings
  • Pausieren und Fortsetzen von im Versand befindlichen Mailings
  • False Positive Protectio
  • ISP-Relations / Whitelisting
  • Abonnenten-Interface
  • Newsletter-Empfänger haben die Möglichkeit zur Weiterleitung und Abmeldung von Newslettern sowie zur Änderung Ihrer Empfängerdaten
  • Menügeführter Formulargenerator zur Erstellung von Benutzerschnittstellen
  • Export von Empfängergruppen, Zielgruppen, Abmeldungen und Bounces
  • Import von Empfängerdaten inkl. Aussortierung ungültiger oder doppelter sowie abgemeldeter E-Mail-Adressen
  • Import-Historie und Rollback: Alle Importvorgänge von Adresslisten werden übersichtlich protokolliert und können auf Wunsch rückgängig gemacht werden
  • Daten-API zur Anbindung an Drittsysteme (CRM-Software, Datenbanken), asynchroner Abgleich von Datensätzen und Funktionen zum Anlegen, Bearbeiten und Löschen von Empfängern, Profildaten und Gruppenzugehörigkeiten