adRom bietet Responsive E-Mail

Optimale Darstellung auf TV, Smartphone, Tablet und PC

Egal ob im privaten oder geschäftlichen Bereich, die E-Mail zählt heute zu einer der wichtigsten Arten der Kontaktaufnahme und des Austauschs. Rund 25 Prozent aller E-Mails werden heute mobil geöffnet. Dank der Verbreitung von immer leistungsfähigeren Smartphones und Tablets spielt das Öffnen und Verschicken von E-Mails mittlerweile auch unterwegs eine sehr wichtige Rolle.

Und doch: Darstellungsprobleme und umständliches Bedienen sind für viele Nutzer gravierende Probleme. Viele Anwendungen stellen E-Mails auf kleinen Bildschirmen einfach nicht richtig dar, was im schlimmsten Falle zu einer kaum vorhandenen Lesbarkeit führt.

adRom Responsive E-Mail sorgt dafür, dass E-Mails auf TV, Tablets und Smartphones genauso angenehm gelesen werden können, wie auf einem klassischen PC mit großem Bildschirm. Das englischsprachige Substantiv „Response“ leitet sich vom Verb „respond“ ab, also dem Reagieren auf ein Ereignis oder eine Tatsache. Und genau dies tut Responsive E-Mail: sofern eine E-Mail im Postfach eingeht, passt sich die E-Mail der Displaygröße und dem Umgang mit dem jeweiligen Gerät an.

5 Gründe für Responsive E-Mail

  • Passt sich selbstständig an unterschiedliche TV, Smartphones, Tablet-PCs und Desktop Rechner an
  • Optimale Lesbarkeit ohne horizontales Scrolling oder Zoomen
  • Starke Response durch Touchscreen optimierte Elemente
  • Verschiedene Inhalte – wie z.B. Bilder oder Links – abhängig von Client, Nutzungskontext und Endgerät
  • Auch auf Clients ohne HTML5 Support darstellbar

Einwandfreies Scrollen & Betätigen von Touchscreen-Schaltflächen

Eine kürzlich durchgeführte Studie widmete sich dem Thema, inwiefern die mobile Öffnung von E-Mails von Nutzern in Anspruch genommen wird und was ihnen daran noch missfällt. Das Ergebnis: knapp 71 Prozent der Befragten mit einem geeigneten Gerät gaben an, dass sie dieses nutzen, um E-Mails unterwegs zu öffnen. Dennoch meint fast die Hälfte aller Befragten dass das Scrolling beim Lesen der Nachrichten das gravierendste Problem darstelle.

Dem wirkt Responsive E-Mail von adRom entgegen. Als Mischung aus flexiblem Cloud-Service und einer einfach zu verarbeitenden Textvorlage wird die E-Mail bei Responsive E-Mail auf die Auflösung des jeweiligen Bildschirms herunterskaliert. Doch ist es eben nicht nur der Text selbst, der dadurch ideal zu sehen ist, sondern auch die Struktur um ihn herum: Touchscreen-Schaltflächen werden nämlich ebenfalls auf die Nutzung mit dem mobilen Gerät abgestimmt. Lästiges Herein- und Herauszoomen fällt weg, und damit auch die Gefahr, aufgrund einer benutzerunfreundlichen Größendarstellung andauernd die falsche Schaltfläche auszuwählen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Nerven.

Einheitliche Darstellung von E-Mails im Corporate-Design

Damit Responsive E-Mail ideal genutzt werden kann, haben Sie die Möglichkeit, Ihr im Corporate-Design verwendetes E-Mail-Interface bei uns einzureichen. Wir analysieren anschließend, welche Änderungen vorgenommen werden müssen, damit dieses Design benutzerfreundlich auf dem Bildschirm eines mobilen Geräts angezeigt werden kann. Auf diese Weise erstellen wir ein flexibles und optisch ansprechendes E-Mail-Design.

Das Ergebnis ist eine sowohl in der Ansicht als auch beim Erstellen einfach zu verwendende Struktur, die den mobilen Umgang mit Nachrichten auf eine neue Stufe der intuitiven Bedienung hievt. Responsive E-Mail von adRom ist daher ein praktischer und von nun an unverzichtbarer Begleiter des mobilen E-Mail-Handlings.