Morgen beginnt heute. adRom stellt sich die Frage nach Wahrheit und Wirklichkeit in unserer heutigen Gesellschaft und möchte den Erfolg gerne mit denjenigen teilen, mit denen es das Leben nicht so gut gemeint hat.

Wir helfen armen Kindern, die ohne Schuld in Not geraten sind. Mit CONCORDIA haben wir ein Hilfsprojekt gefunden, das mit Entschlossenheit, Leidenschaft und Sensibilität umgesetzt wird. Mit unserem Beitrag geben wir 24 Straßenkindern in Moldawien ein neues zu Hause und dadurch die Chance auf eine bessere Zukunft. Wir möchten Ihnen Hoffnung und Zuversicht, sowie Sicherheit und Geborgenheit mit auf ihren Lebensweg geben.

Gerade in Zeiten zunehmender Verflechtung von Wirtschaft, Politik und Kultur betrachtet adRom es als soziale Verantwortung und Privileg ein Projekt zu fördern, welches vor 17 Jahren durch eine einzelne Person aus der Region unseres Unternehmens begann. Der Vorarlberger Pater Georg Sporschill brach am 28. Oktober 1991 mit drei ehrenamtlichen Mitarbeitern aus Deutschland und Österreich nach Bukarest auf. Seit diesem Zeitpunkt setzt sich Pater Sporschill unermüdlich für Kinder in Rumänien und Moldawien ein. Wir freuen uns, ihn in seiner unermüdlichen Aufopferung für die Kinder unterstützen zu können.

» Mehr über CONCORDIA und die Stadt der Kinder