Case Study E-Mail Marketing Software

adRom schafft neue Standards im E-Mail Marketing

Zumtobel E-Mail Marketing

Zumtobel und die adRom Media Marketing GmbH arbeiten seit Dezember 2007 erfolgreich im Bereich E-Mail Versendesoftware zusammen.

Die Anforderungen

Zumtobel (www.zumtobel.com) ist ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen und bietet Ihren Kunden und Partnern unter anderem Leuchtensysteme, Lichtmanagement und Lichtkonzepte zur Anwendung im Innen- und Außenbereich an.

Durch den Einsatz einer E-Mail Marketing Lösung sollte ein System geschaffen werden, über das sowohl Kunden und Partner, als auch Mitarbeiter von Zumtobel regelmäßig über Produktneuheiten, Messen, Neuerungen und Sonstiges informiert werden können.

Da Zumtobel international tätig ist, müssen die Kunden und Partner in Ihrer Muttersprache angeschrieben werden. Das Projekt sollte daher in 11 Sprachen realisiert werden.

Als weiteres Feature sollte ein eigenes Interface entwickelt werden, über das es Zumtobel Mitarbeitern möglich ist, Neukunden auf Veranstaltungen und Messen mit allen relevanten Daten komfortabel und schnell für den Newsletter-Verteiler anzumelden. Es sollte möglich sein Bestätigungs-E-Mails für die Registrierung (Double Opt-In Mail) direkt vor Ort zu versenden.

Eine weitere Anforderung war es, die Profile der User hinsichtlich spezifischer Zielgruppenprofile zu optimieren, um zielgerichtet maßgeschneiderte Newsletter versenden zu können.

Die Lösung

Zumtobel entschied sich für die ASP Lösung des adRom E-Mail Managers, um unter anderem das komplexe Thema ‘Whitelisting’ in professionelle Hände zu geben.

In einem ersten Schritt wurden die An- und Abmeldeformulare, sowie die dazu gehörigen Bestätigungsmails multilingual umgesetzt. Bereits bei der Erfassung der Daten wird durch die Formulare ein genaues Profil der User abgefragt, um allen Anforderungen des Zielgruppenmarketings gerecht werden zu können.

Im Weiteren wurde die persönliche Registrierung umgesetzt. Hier können sich Kunden nicht nur registrieren, sondern auch Mitarbeiter den Kurzdatensatz (Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail Adresse) erfassen, auswählen in welcher Sprache der Interessent den Newsletter erhalten möchte und angeben, wo die Daten erfasst wurden. Mit diesen Informationen wird automatisch ein personalisiertes Bestätigungsmail verschickt. Zur Änderung des Profils durch Newsletter-Abonnenten (z.B. Änderung der E-Mail Adresse oder der Branche) wurde ein eigenes Profil-Formular entwickelt.

Für den Newsletter im Corporate Design lieferte die Marketing Abteilung von Zumtobel einen Entwurf, der von adRom als Full-Service E-Mail Marketing Agentur als Vorlage umgesetzt, und in das System integriert wurde.

Das Ergebnis

Durch die multilinguale Möglichkeit der Anmeldung zum Zumtobel Newsletter und das konsequente Erfassen von Abonnenten auf Messen konnte die Zahl der Interessenten kontinuierlich und deutlich gesteigert werden.

Franz Domig - Zumtobel Lighting GmbH

„Der perfekte Service von adRom verhilft Zumtobel dazu, unsere Kunden mit dem monatlichen E-Mail Newsletter optimal zu erreichen.“

Franz Domig - Zumtobel Lighting GmbHE-Marketing Manager International Launch Managementhttp://www.zumtobel.com

Die Ergebnisse der einzelnen Aussendungen (Öffnungs- und Click-Through-Raten) zeigten sich als überdurchschnittlich hoch. Ein wesentlicher Faktor hierfür ist neben den innovativen Inhalten des Zumtobel Newsletters der genaue Zuschnitt der Aussendung durch die verfügbaren Userprofile, sowie das Erreichen hoher Zustellraten durch den Versand mit dem adRom E-Mail Manager.

Kunden, Partner und Interessenten werden mit dem neuen System erfolgreich mit Informationen des Unternehmens erreicht und das Branding der Marke Zumtobel dadurch deutlich gestärkt.